DRAIN GMBH
Dachabläufe

Heizmanschette THM

Einsatz

Selbstregelnde Heizmanschette zur Beheizung von Dachabläufen. Befestigung am Anschlussrohr, ideal auch zum Nachrüsten.

Montage

Heizmanschette direkt am Anschlussrohr des Dachablaufs, unterhalb des Befestigungsblechs platzieren und mit den eingearbeiteten Kabelbindern fixieren. Ein Trafo ist für diese Heizung nicht erforderlich. Anschluss und Installation dürfen nur durch Elektrofachkräfte unter Einhaltung der VDE-Richtlinien erfolgen.

Technische Daten

230 V, 10 W
für Einläufe ≥ DN 70

TypG
[kg]
Verp.
[Stück]
Artikel-
Nr.
THM0,271 601040