DRAIN GMBH
Befestigungstechnik

Zwischenfestpunkt MS m. E.

Einsatz

Schallentkoppelte Zwischenfestpunkt-Konstruktion zur sicheren Aufnahme bei Querkräften aus Abzweigen. Durch Zwischenfestpunkte werden die auftretenden seitlichen Kräfte aus Abzweigstrecken sicher aufgenommen. Besonders geeignet bei Schallschutzanforderungen nach DIN 4109.

Lieferumfang

Rohrschelle Stabil D-3G m. E. passend für die Dimensionen 200 bis 315 und der vormontierten Fixpunktadaption mit einfachem Gewindeanschluss bei den Dimensionen 200 bis 315.

Montage

Die bauseits komplettierte Festpunktbaugruppe wird in die Schienenöffnung eingedrückt und verriegelt dabei automatisch. Bei der Positionierung des Abstandes zur nächsten Befestigung wird die Baugruppe in der Schiene verliersicher geführt. Abschließend werden die Sechskantschrauben festgezogen.

  • Für die Dimensionen 40 bis 160 werden die Festpunkte MS m. E. verwendet.
TypG
[kg]
Verp.
[Stück]
Artikel-
Nr.
ZFP-N 200 MS m.E.1,661 602481
ZFP-N 250 MS m.E.1,891 602483
ZFP-N 315 MS m.E.2,201 602485