DRAIN GMBH
Dachabläufe

Heizelement UHB

Einsatz

Selbstregelnde Heizmanschette zur Beheizung von Dachabläufen und Rohren mit Rohrdurchmesser DN 70 bis DN 200 aus verschiedenen Materialien: PEHD, PVC, PP, Aluminium, Metall. Befestigung am Anschlussrohr, ideal auch zum Nachrüsten.

Montage

Heizelement direkt am Anschlussrohr des Dachablaufs unterhalb des Befestigungsblechs platzieren und mit den eingearbeiteten Kabelbindern fixieren. Der elektrische Anschluss und die Installation dürfen nur durch Elektrofachkräfte
unter Einhaltung der VDE-Richtlinien erfolgen. Ein Fehlerstromschutzschalter (FI-Schalter) I > 30 mA ist erforderlich.

Technische Daten

Versorgungsspannung:
230 VAC
max. Leistung:
8 Watt
Anschlusskabel:
2-adriges Elektrokabel, Länge 500 mm, D = 6,5 mm
Schutzart:
IP55, Schutzklasse 1
Max. Temperatur:
80°C
Abmessungen:
220 mm x 32 mm, Dicke: 3,4 mm
Außen- u. Isoliermaterial:
Silikon-Elastomer
Innenseite:
Glasgewebe

Geprüft nach EN 60335-1, EN 55014-1 A1, EN 61000-3-2

TypG
[kg]
Verp.
[Stück]
Artikel-
Nr.
UHB0,091 602742